00:59 Uhr | 24.07.2016 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumSitemapInhaltsverzeichnis
 
CDUPlus



Herzlich willkommen



Weitere Videos:

18.07.2016
Türkei kann nicht Mitglied der Europäischen Union sein
Presskonferenz mit Generalsekretär Peter Tauber nach den Sitzungen des Präsidiums und Bundesvorstand.
07.07.2016
Sexualstrafrecht verschärft: Nein heißt Nein!
Nein heißt nein. Der Bundestag hat eine Verschärfung des Sexualstrafrechts verabschiedet und leitet damit einen Paradigmenwechsel ein: Für die Strafbarkeit reicht es künftig aus, wenn das Opfer nein sagt zu sexuellen Handlungen. Bislang setzte der Vergewaltigungsparagraf die Anwendung von Gewalt voraus.
07.07.2016
Merkel: Abschreckung und Dialog gehören zusammen
Der NATO-Gipfel wird eine doppelte Botschaft an Russland senden, erläuterte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag im Bundestag. ?Abschreckung und Dialog sind keine Gegensätze, sondern gehören untrennbar zusammen. Wir als Nato-Partner sind uns einig, dass dauerhafte Sicherheit in Europa nur mit und nicht gegen Russland zu erreichen ist?, betonte die CDU-Vorsitzende in einer Regierungserklärung vor dem NATO-Gipfel in Warschau. (Quelle: Deutscher Bundestag)
04.07.2016
Tauber: Wir wollen ein besseres Europa
Wir bringen das Land voran ? das ist das Motto der CDU in der Bundesregierung. ?Noch nie ging es den Deutschen so gut wie jetzt?, bilanzierte CDU-Generalsekretär Peter Tauber zu Beginn der letzten Sitzungswoche des Deutschen Bundestages vor der parlamentarischen Sommerpause.
04.07.2016
Reul: Europa braucht praktische Ergebnisse
Was muss getan werden, um das Vertrauen in die Europäische Union wieder zu stärken? Fragen an den Vorsitzenden der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament.
... weitere Beiträge von CDU TV finden Sie hier!

Ampel an der Rennbahn-/ Ecke Gustav-Adolf-Str. wird 2015 in Betrieb genommen
Neue Lichtzeichenanlage bringt mehr Sicherheit an Verkehrsknotenpunkt in Berlin-Weißensee

Foto
Jetzt wird die Aufstellung einer Ampel an der Rennbahnstr./Ecke Gustav-Adolf-Straße konkret. Auf eine schriftliche Anfrage von Dirk Stettner teilte das Berliner Abgeordnetenhaus im Februar 2015 mit, dass die Inbetriebnahme einer Ampelanlage zum Ende dieses Jahres erfolgt.
weiter
CDU Weißensee wählt neuen Ortsvorstand
Langjähriger Vorsitzende des Ortsverbandes wiedergewählt

Der Weißenseer Ortsverband der CDU hat auf seiner Jahreshauptversammlung am 27. Januar 2015 einen neuen Vorstand gewählt. Der wieder angetretene Vorstand wurde mit großer Einstimmigkeit im Amt bestätigt und konnte zudem fünf neue Mitglieder willkommen heißen.

Berliner Woche schreibt: Handballer atmen auf
Sporthalle in der Wackenberstraße gerettet

Die jungen Handballer des Polizeisportvereins Berlin können aufatmen. Dank des Einsatzes der beiden Pankower Abgeordneten Gottfried Ludewig und Dirk Stettner (beide CDU) können die jungen Sportler weiterhin in der Halle an der Wackenbergstraße trainieren.


01.07.2016
Sommerfest auf dem Pfefferberg

Das Wetter hielt und die Stimmung bei unserem diesjährigen Sommerfest auf dem Pfefferberg war großartig. Mit einer starken Rede stimmte unser CDU-Spitzenkandidat für die Berlinwahl, Frank Henkel, Bürgermeister von Berlin und Senator für Inneres und Sport, die über 300 Gäste auf den bevorstehenden Wahlkampf ein.


17.06.2016 | Bürgeramt
Podiumsdiskussion Martin-Wagner-Schule und Marcel- Breuer- Schule
"It´s your choice"-Tour

Am 14. 06.2016 wurde ich im Rahmen der "It´s your choice“ - Tour zu zwei Podiumsdiskussionen der Martin- Wagner-Schule  und Marcel- Breuer- Schule eingeladen. Neben Vertretern der Linken, Grünen, Piraten und SPD habe ich mit den Schülern über bildungspolitische Themen gesprochen. Die Diskussionsrunde war sehr emotional, denn Teile der Martin-Wagner-Schule sollen nach Bildungssenatorin Frau Scheeres (SPD) aus Platzgründen ausgelagert werden. Dass dies auf Unverständnis der Schülerinnen und Schüler stößt, verstehe ich gut.




10.06.2016
Besuch im Abgeordnetenhaus

Schülerinnen der Staatlichen Ballettschule Berlin und Schule für Artistik haben mich im Berliner Abgeordnetenhaus besucht und nach einer Führung durchs Haus mit mir über verschiedenste Themen gesprochen.



Nach einer Vorstellungsrunde konnten mir die interessierten Schülerinnen unter der Leitung von Katja Will Fragen stellen und Themen ansprechen die sie beschäftigen. Themen waren die aktuelle Situation der  Flüchtlinge, Umweltpolitik sowie innovative Ideen für den öffentlichen Nahverkehr.



02.06.2016 | FW Bürgerbüro
Wie sicher ist Weißensee?

Am 31.05.2016 habe ich Weißenseer und Blankenburger Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit dem Verein Siedlung Rennbahn Berlin-Weißensee e. V. zu einer Informationsveranstaltung  zum Thema „Wie sicher ist Weißensee?“ - Kriminalitätsentwicklung und Einbruchsprävention, eingeladen. Über das große Interesse in Form zahlreicher Besucherinnen und Besucher habe ich mich sehr gefreut und es gab spannende Fragen zu beantworten.

 




26.05.2016
Informationsveranstaltung: Wie sicher ist Weißensee?
Kriminalitätsentwicklung und Einbruchsprävention

Ort: Vereinshaus Siedlung Rennbahn - Zur Ringallee 44A, 13086 Berlin







Termine
News-Ticker
Kommentare
Impressionen
Ticker der
CDU Deutschlands

Presseschau
Landesverband Berlin
Frank Henkel
 
   
0.33 sec. | 47664 Visits