Nun auch im Friedrichshain

02.10.2020

keine Unterstützung durch Soldaten in Gesundheitsämtern

In Friedrichshain-Kreuzberg lehnt das Bezirksparlament weiterhin ab, dass die Bundeswehr bei der Rückverfolgung von potentiell am Coronavirus Erkrankten unterstützt. Die Pläne hierzu kamen von CDU und SPD.
Das ist irre und fand die Kritik auch von Bundesministerin Kramp-Karrenbauer.
Ein entsprechender Beitrag ist hier zu finden: www.rbb24.de/politik/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/10/berlin-friedrichshain-kreuzberg-bundeswehr-bezirksparlament-able.html

Auch wir in Pankow haben für mehr Unterstützung durch die Bundeswehr im Parlament geworben. Auf diesen Seiten wurde berichtet.
Link zur Druchsache:
www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp
Link zum Beitrag:
cduweissensee.de/lokal_1_1_341_R2G-in-Pankow-lehnt-Soldaten-und-Soldatinnen-der-Bundeswehr-ohne-Gruende-ab.html